Winterball ist Bergfest für Königspaar

Ottfingen..  Wenn die Ottfinger Schützen am Samstag ihren traditionellen Winterball feiern sind es noch 153 Tage bis zum Schützenfest. Damit die Zeit bis dahin nicht zu lang wird, laden die amtierenden Majestäten alle Interessenten in das schmuck hergerichtete Schützenhaus in Ottfingen ein. Und wer die Ottfinger kennt, weiß, dass an dem Abend so richtig die Post abgeht. Da wird so manches Tanzbein an seine Leistungsgrenze geführt und die Kondition für das kommende Schützenfest schon einmal getestet. Für die Gäste gut zu wissen, dass für ausreichend Flüssigkeitszufuhr gesorgt ist und die Vereinswirtin Evi für das leibliche Wohl sorgen wird.

Programmpunkte wie Tombola, Sketche und eine Tanzshow machen den Abend kurzweilig. Bevor es aber im Schützenhaus um 19.30 Uhr losgeht, besuchen die Regenten Libori und Birgit Koch als Königspaar, das Kaiserpaar Guido und Anette Stracke und der Jungschützenprinz Steffen Hoffmann mit Ihrem Gefolge die heilige Messe um 18 Uhr in der St.- Hubertus-Kirche. Danach darf man sich in geselliger Schützenrunde auf einen schönen Winterball als Bergfest für das amtierende Königspaar freuen.