Wilde Alt-68er treffen auf spießige Junge

Olpe..  Am Donnerstag, 16. April, präsentiert das Seniorenkino die deutsche Komödie „Wir sind die Neuen“. Kurz zum Inhalt: Aus finanziellen Gründen lassen drei Alt-68er ihre alte Wohngemeinschaft wieder aufleben. Die nicht mehr ganz taufrischen Freunde fühlen sich dabei in ihre eigene Vergangenheit zurückversetzt: Bis spät in die Nacht in der Küche sitzen und Wein trinken, über Gott und die Welt philosophieren. Dass die drei Studenten von damals damit ausgerechnet drei Studenten von heute auf den Schlips treten, die ebenfalls in einer WG des Wohnhauses leben, überrascht die in die Jahre gekommenen Freunde doch sehr.

Generationenkonflikt mit Humor

Ist die Jugend von heute etwa so spießig? Oder sind Katharina, Barbara und Thorsten humorlose und streberhafte Ausnahmen ihrer Altersklasse? So oder so: Wilde Senioren-WG-Partys treffen auf nervenaufreibenden Prüfungsstress, der Generationenkonflikt scheint vorprogrammiert.

Der Nachmittag beginnt wie üblich ab 14 Uhr im Cineplex-Kino in Olpe bei Kaffee und Kuchen, der im Eintrittspreis enthalten ist.