Wertvolle Tipps von den Fachleuten

Kreis Olpe..  „Welche Anforderungen stellt mein Traumausbildungsberuf an mich?”, „Ist meine Bewerbungsmappe vollständig und aussagekräftig?”, „Wie präsentiere ich mich während eines Vorstellungsgespräches?“ Fragen wie diese gehen den Schülerinnen und Schülern der Zweijährigen Handelsschule und Höheren Handelsschule angesichts der laufenden oder bevorstehenden Suche nach einem Ausbildungsplatz durch den Kopf.

Zum elften Mal fanden jetzt zwei Projekttage an den Schulstandorten Olpe und Lennestadt statt. Dabei erhielten die Schüler Antworten auf ihre Fragen von Ausbildungsverantwortlichen zahlreicher Unternehmen aus dem gesamten Kreisgebiet. Die Unternehmen hatten im Vorfeld Bewerbungsmappen von den Schülern erhalten, auf deren Grundlage die Simulation von Vorstellungsgesprächen erfolgte.

Wertvolle Tipps

Für die Gestaltung der Bewerbungsunterlagen und die Vorbereitung auf das Gespräch wurden einige Schüler mit der Aussicht auf einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz belohnt.

Für alle Teilnehmer gab es viele wertvolle Tipps für die weitere Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz.