Weringhauser Schützen feiern ihr Fest

Weringhausen..  Traditionell feiert die St. Sebastian Schützenbruderschaft Weringhausen an Pfingsten ihr zweitägiges Fest.

Den Auftakt bildet morgen um 15 Uhr das erste Antreten der Schützenbrüder in der Schützenhalle, von wo aus um 15.30 Uhr zum Abholen der Vereinsfahne und des scheidenden Königspaares für den großen Festzug, der ab 16 Uhr durch das Dorf führt, abmarschiert wird.

Nach dem Königs- sowie dem Kindertanz um 18 Uhr beginnt ein Schützenball, ab 21.30 Uhr mit Tanz- und Unterhaltungsmusik mit der Band „Night-Life“.

Vogelschießen am Sonntag

Der zweite Tag des Schützenfestes beginnt am Sonntag um 8.30 Uhr mit dem Antreten zum Schützenhochamt, das um 9 Uhr in der Kapelle gefeiert wird. Um 10 Uhr wird zum Vogelschießen „Im Loh“ angetreten. Ist die neue Majestät ermittelt, beginnt in der Schützenhalle ein Frühschoppen. Um 15.45 Uhr treten die Weringhauser Schützenbrüder zum große Festzug mit dem neuen Königspaar und Hofstaat durch den Ort an.

Anschließend in der Halle Königstanz, um 18 Uhr Kindertanz. Um 19.30 Uhr Auszug der Fahne aus der Halle, ab 21.30 Uhr Tanz und Unterhaltungsmusik mit „Night-Life“, womit das diesjährige Schützenfest in Weringhausen ausklingt.