Was bewirken Outlet Center?

Kreis Olpe..  Shoppen stand nicht auf dem dicht gedrängten Tagesplan der SPD-Regionalratsfraktion, als sie in Ochtrup das Factory-Outlet-Center besuchte. Zunächst stand ein ausführliches Gespräch mit dem Betreiber auf der Tagesordnung. Von großem Interesse waren die Wirkungen eines solchen Centers auf die Stadtkerne und Kaufkraftflüsse in den Gemeinden in der näheren und weiteren Umgebung.

Im Anschluss daran trafen sich die Regionalpolitiker mit dem Bürgermeister der Stadt Ochtrup, Kai Hutzenlaub und dessen Wirtschaftförderer. Bei diesem Gespräch ging es um die Chancen und Risiken, die das FOC für die Stadt birgt. Am Nachmittag stand dann noch ein Gespräch mit dem Einzelhandelsverband Westfalen-Münsterland auf der Tagesordnung. Mit dem Vorsitzenden, Michael Radau, unterhielten sich die Fraktionsmitglieder auch über die zu erwartenden Auswirkungen eines FOC auf die umliegenden Innenstädte, aber auch über die Entwicklung der Arbeitsplatz- und Arbeitsmarktsituation.

„Wir haben viele wertvolle Informationen erhalten, die uns in der Diskussion und Entscheidung um weitere FOC hilfreich sein werden“, so Bernd Banschkus, Regionalratsmitglied aus Attendorn.