Vorträge für Akteure der Integrationsarbeit

Kreis Olpe..  Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Migration und Bildung“, zu der das Kommunale Integra­tions­zentrum des Kreises Olpe (KI) Erzieherinnen, Lehrkräfte und Akteure der Integrationsarbeit einlädt, findet der nächste Vortrag statt. Dr. Mohammad Heidari spricht zum Thema „Interkulturelle Elternarbeit im Elementar- und Primarbereich“. Der studierte Islamwissenschaftler ist seit vielen Jahren im Bereich der interkulturellen Bildungs- und Beratungsarbeit im Migrationskontext tätig.

Die Veranstaltung findet statt am 18. Juni (ausnahmsweise an einem Donnerstag) von 17 bis 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Kreishauses in Olpe.

Ziel der Vorträge ist es,Hintergrundwissen zu vertiefen und den Fachkräften konkre­te Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen, damit sie den ankommenden Menschen schnell Unterstützung und Hilfestellung bieten zu können.

Interessierte sollten sich bei Anna Lillotte vom KI unter a.lillotte@kreis-olpe.de anmelden.