Untypische Berufsfelder

Lennestadt..  Am 23. April findet wieder der bundesweite Girls‘ und Boy‘ Day statt. An diesem Tag sind interessierte Schüler eingeladen, einmal in eher untypische Berufsfelder hin­ein zu schnuppern.

Für die Mädchen sind dies die Berufsfelder Mathematik – Informatik – Naturwissenschaften – Technik (MINT), für die Jungen die Bereiche Erziehung, Krankenpflege, Hauswirtschaft oder Büro. Auch die Stadt Lennestadt ist wieder mit jeweils einem Angebot für Mädchen und Jungen dabei. Die Mädchen können die Tätigkeitsbereiche einer Feuerwehrfrau bei der Freiwilligen Feuerwehr Lennestadt kennenlernen. Neben Fahrzeug- und Gerätekunde sowie Brandschutzerziehung wird es eine kleine Einsatzübung geben. Die Veranstaltung findet von 8.30 bis 15 Uhr im Feuerwehrhaus Meggen statt.

Für die Jungen findet unter dem Motto „Helle Köpfe sind gefragt!“ eine Berufserkundungsrallye im Rathaus statt. Hier erfahren die Teilnehmer von 8.30 bis circa 16 Uhr mehr zum Beruf des Verwaltungsfachangestellten. Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 8.