Uni wieder mit MINT on Tour im Kreis Olpe

Kreis Olpe..  Die Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät der Universität Siegen geht 2015 erneut auf Tournee. Unter dem Motto „MINT on Tour - Experimentieren und Studieren“ lernen Schülerinnen und Schüler der 7. oder 8. Klassen Natur- und Technikwissenschaften hautnah kennen. Die Tour macht im Kreis Olpe wie folgt Station: 9. März am Städt. Gymnasium Olpe, 12. März im Franziskus-Gymnasium Olpe und am 17. März im Gymnasium der Stadt Lennestadt.

Materialien des täglichen Lebens

Pro Schule sind je drei Tage vor Ort vorgesehen. Zwei Uni-Tutoren und eine Lehrkraft der Schule betreuen je eine Gruppe bei Experimenten, die jeder Schüler, jede Schülerin selber durchführt und deren Ergebnisse sie / er anschließend mit nach Hause nehmen kann.

Getreu dem Motto „Experimentieren und Studieren“ leiten die Tutoren die Schülerinnen und Schüler bei ihren Versuchen nur an. Zusätzlich bekommen sie die physikalisch / chemischen Hintergründe erläutert, und jede Schülerin / jeder Schüler erhält eine Mappe mit Dokumentationsmaterial. Bei der Entwicklung der Experimente wurde großer Wert darauf gelegt, die Aufbauten nach Möglichkeit mit Materialien des täglichen Lebens zu realisieren, um das unkomplizierte Nachbauen und Variieren zu erleichtern. Kosten für die Schulen und Schüler entstehen nicht.