Tosender Applaus fürs Dreigestirn

Das närrische Dreigestirn in Meggen nach seiner Inthronisierung: Prinz Michael II. „Harry“ Janke, Bauer Alexander (Bummel) Ommer sowie Jungfrau Micaela (Michael) Stroß
Das närrische Dreigestirn in Meggen nach seiner Inthronisierung: Prinz Michael II. „Harry“ Janke, Bauer Alexander (Bummel) Ommer sowie Jungfrau Micaela (Michael) Stroß
Foto: WP
Was wir bereits wissen
„Ein Hoch auf uns“ lautete das Motto der Karnevalsgesellschaft Meggen. Und was das Publikum bei seiner Kostümierung und die Aktiven auf der Bühne leistete, war aller Ehren wert.

Meggen..  „Ein Hoch auf uns“ lautete das Motto der Karnevalsgesellschaft Meggen. Und was das Publikum bei seiner Kostümierung und die Aktiven auf der Bühne leistete, war aller Ehren wert.

Gar nicht lange wollten die Verantwortlichen die närrischen Besucherinnen und Besucher auf de Folter spannen und lüfteten schon zu Beginn des ebenso knackigen wie abwechslungsreichen Programms das Geheimnis um das neue Meggener Dreigestirns. Unter dem Jubel des Narrenvolkes wurden Bauer Alexander „Bommel“ Ommer, Jungfrau Micaela (Michael) Stroß und schließlich Prinz Michael „Harry“ Janke demaskiert. Raketen, ein dreifach donnerndes Meggener Alaaf und die alt bekannten Karnevalslieder bereiteten den neuen Regenten einen tollen Empfang.

Moderator Mike Wellnowski brachte ebenso wie die neue Tanz- und Unterhaltungsband „2Night“ Stimmung in die Bude. Schnörkellos ging das Programm über die Bühne, Unwägbarkeiten wurden innerhalb weniger Minuten gekonnt gelöst. Der tolle Auftritt der Tanzgarde „Glück auf“ lud das Publikum ebenso zu Beifallsstürmen ein wie die Darbietungen der Lennesternchen, der Prinzengarde oder die rockige „Performance“ der Echten Kerlchen.

Eine wahre Augenweide war der Auftritt des Neuenhofer Tanzmariechens, während Stimmungssängerin Marry die Halle schnell im Griff hatte. Philipp Dammer (Alles Banane- oder was?) und die Dolls Company „Heidi and the Crazy Jrauts“ sorgten für weitere Höhepunkte.

Prinz Michael II. (43) ist Dachdecker, Bayern-Fan, leidenschaftlicher Skifahrer und Kegler. Zudem ist er Mitglied bei den „Echten Kerlchen“. Bauer Alexander (41) ist verheiratet, Werkzeug-Konstrukteur. Tochter Melina und Gattin Sonja mischen ebenfalls mit.

Wie der Prinz gehört der begeisterte Skifahrer und Gladbach-Fan dem Kegelclub „Gossenjungs“ an. Die Jungfrau Micaela (39) ist zweifacher Vater und arbeitet als Maschinen-Anlagenführer.

Der Stuttgart-Fan und Skifahrer ist im Orte bestens bekannt als akribischer Pfleger der Meggener Vogelstange.