Strahlende Gesichter bei Schatzkarten-Gewinnerinnen

Die Gewinner des Schatzkatzen-Gewinnspiels des Stadtmarkering-Vereins konnten ihre Gewinnen in Empfang nehmen.
Die Gewinner des Schatzkatzen-Gewinnspiels des Stadtmarkering-Vereins konnten ihre Gewinnen in Empfang nehmen.
Foto: WP

Lennestadt..  Die Schatzkarte hat sich jetzt für drei Einkäuferinnen als Glücksfall erwiesen: Sie hatten durch ihre Einkäufe im November und Dezember bei Partnern der Schatzkarte automatisch am Weihnachtsgewinnspiel des Stadtmarketingvereins teilgenommen.

Das Los musste entscheiden, und so konnte sich Diana Kruse aus Lennestadt über ein Guthaben von 500 Euro für ihre Schatzkarte freuen. Für Anika Sauer aus Kirchhundem gab es 300 Euro auf die Schatzkarte, Petra Schütz aus Meggen gewann ein Guthaben von 200 Euro. Im Rathaus fand die Gewinnübergabe statt. Simone Dröge vom Stadtmarketing konnte die Beträge direkt auf die Karten hochladen, bei der Gewinnerin half Sohn Jan mit. Simone Dröge dankte den Gewinnerinnen für die Unterstützung der lokalen Geschäfte, da gerade heute vieles im Internet bestellt würde und dadurch auch Arbeitsplätze gefährdet wären. Diana Kruse betonte aber, dass für sie gerade die Beratung im Fachgeschäft wichtig sei. Ab sofort kann sie mit neuem Guthaben wieder bei den inzwischen über 60 Partnern der Schatzkarte einkaufen.