Start in die Bärlauchsaison

Olpe..  Der Frühling hat begonnen und mit ihm startet auch Olpe biologisch in die Bärlauch-Saison: Mit Kräuterpädagogin Vera Bröcher am Samstag, 25. April, von 14 bis 17 Uhr in der Kräuterscheune.

Frischer Bärlauch duftet intensiv nach Knoblauch, schmeckt scharf und zugleich frisch. Er enthält viel Vitamin C, ätherische Öle und weitere Inhaltsstoffe wie Magnesium und Eisen. Er ist dadurch mindestens so gesund wie sein Verwandter, der Knoblauch, ohne allerdings den Körpergeruch zu beeinflussen. Bärlauch verwandelt mit seinem einzigartigen Aroma nahezu jedes Gericht in ein Geschmackserlebnis.

Theoretische Einführung

Bei der Veranstaltung von Olpe biologisch in der Kräuterscheune werden alle Sinne angesprochen. Nach einer theoretischen Einführung wird fleißig miteinander gekocht und gegessen. Die Veranstaltung richtet sich an Erwachsene und kostet 20 Euro pro Teilnehmer inklusiv 3-Gang-Menü, umfangreichem Skript und Rezepten.