St. Matthias in Fretter ist jetzt ein zertifizierter Musikkindergarten

Der Deutsche Chorverband, vertreten durch den Vorsitzenden des Sängerkreises Bigge-Lenne, Jürgen Kötting, verlieh, dem St. Matthias Kindergarten in Fretter die Zertifizierung zum Musikkindergarten. Der Kindergarten bekam die Auszeichnung für sein musikalisches Wirken. Im Kindergarten wird täglich gesungen, ist die Tonart/Tonhöhe der Lieder an die kindlichen Stimmen angepasst. Die Liedauswahl ist altersgemäß, es werden auch Lieder aus anderen Kulturkreisen gesungen. Jürgen Kötting hatte für die Verleihung der Zertifizierung das Sommerfest des Kindergartens ausgewählt, hier konnte er sich von der Arbeit der Erzieherin überzeugen. Zuvor spielten die Kinder im Alter von einem bis sechs Jahren das Musical „ König der Löwen“ vor einer selbstgestalteten Kulisse und mit selbstgeschneiderten Kostümen.Kötting zeigte sich begeistert von der Aufführung und bedankte sich bei Leiterin Roßmann für die Möglichkeit, an diesem besonderen Tag die Auszeichnung übergeben zu können. Foto: privat