Sportliche Leistungen in bunten Kostümen

Helau und Alaaf.  heißt es am Samstag, 14. Februar, wenn die SG Wenden von 14 bis 16 Uhr wieder ihren schon traditionellen Kinderkarneval in der Sporthalle der Westerberg-Turnhalle in Wenden anbietet. Ganz dem Anliegen eines Sportvereines entsprechend steht auch im Karneval die Leibesertüchtigung im Vordergrund. Die Kinder im Alter von etwa sechs bis 13 Jahren können in der bunt geschmückten Halle nach Herzenslust an den aufgebauten Sportgeräten und Stationen toben und ausprobieren. Betreut und angeleitet werden die Kids dort von den Übungsleitern /innen der SG Wenden. An den klassischen Karneval erinnern die bekannten Karnevalsschlager und natürlich die Kostümierung der Kinder. Und hier darf man durchaus kreativ sein, denn für die schönsten Kostüme gibt es kleine Preise. Gestaltet werden zudem wieder Aktions- u. Gruppenspiele, unter anderem mit bunten Schwungtüchern. Im Rahmen einer Tombola hat jeder die Möglichkeit, einen der vielen Preise zu gewinnen. Für das leibliche Wohl in Form von Waffeln, Würstchen und Getränken ist wieder gesorgt. Für die Teilnahme ist eine Mitgliedschaft in der SG Wenden nicht erforderlich.