Sechs Malerinnen im Sog der Farben

Finnentrop..  „Querbeet – Im Sog der Farben“ ist eine Ausstellung mit Arbeiten von sechs Hobbymalerinnen betitelt, die am morgigen Donnerstag im Ratssaal des Finnentroper Rathauses eröffnet wird.

Die sechs Hobbymalerinnen Susanne Braunschneider aus Attendorn, Gabi Deimel aus Dünschede, Ursula Entrup aus Heggen, Martina Geueke aus Serkenrode, Malanie Kleinrensing aus Heggen und Heidi Steinhauer aus Finnentrop, die sich 2007 in einem Malkurs der Volkshochschule in Attendorn kennengelernt haben und seitdem unter der Leitung ihrer Dozentin Elke Schmitz gemeinsam malen, haben ihr Talent inzwischen weiterentwickelt. Wie der Titel „Querbeet“ bereits verrät, sind die Motive weit gefächert. Die Ausstellung wird am Donnerstag um 19 Uhr im Rathaus Finnentrop offiziell eröffnet.

Die Aquarellbilder können bis zum 12. April besichtigt werden: Montags bis donnerstags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr, freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie sonntags und am Ostermontag von 14 bis 18 Uhr, Samstags und am Karfreitag ist die Ausstellung geschlossen.