Schutz vor Trickbetrügern

Olpe..  Das Mehrgenerationenhaus/DRK-Haus der Begegnung, die Seniorenbeauftragte der Stadt Olpe sowie die Kreispolizeibehörde Olpe bieten in Kooperation im Rahmen der Vortragsreihe „Leben im Alter in Olpe“ verschiedene Informationsveranstaltungen mit dem Schwerpunkt „Schutz vor Kriminalität“ an.

Am Mittwoch kommender Woche, 8. April, informiert die Kriminalhauptkommissarin Barbara Eßing-Sieler in diesem Rahmen unter dem Titel „Trickbetrüger im Visier“ über verschiedene Formen des Trickbetrugs, insbesondere am Telefon und an der Haustür. Zudem gibt sie wertvolle Tipps dazu, wie man es vermeiden kann, Trickbetrügern zum Opfer zu fallen.

Der Vortrag beginnt um 15 Uhr und findet im Mehrgenerationenhaus/DRK-Haus der Begegnung, Löherweg 9, in Olpe statt. Zur Beantwortung von Fragen zu der kostenfreien Veranstaltung stehen die Mitarbeiterinnen des DRK-Mehrgenerationenhauses unter 02761/2643 zur Verfügung.