Schüler blicken hinter die Kulissen von Firma Menshen

Finnentrop..  Den „Tag der Verpackung“ – eine Initiative des Deutschen Verpackungsinstituts – nahm jetzt die Georg Menshen mit Hauptsitz in Finnentrop als Anlass, um Schülerinnen und Schülern aus der Region Einblicke hinter die Kulissen zu gewähren.

Darüber hinaus fanden viele geladene Gäste aus Politik und Verwaltung, Geschäftspartner und Nachbarn den Weg zu dem weltweit führenden Hersteller für Verschlüsse und Systemverpackungen.

Neben vielen Informationen zu den angebotenen Ausbildungsberufen und Fakten aus der Welt der Verpackung wurden Führungen durch das Werk angeboten, wodurch die Gäste Einblicke in eine ebenso moderne wie grundlegende Industrie bekamen.

Fragen stellen

Die Jugendlichen konnten Fragen stellen, Antworten bekommen und vielleicht Perspektiven für das spätere Berufsleben finden. Dazu erfuhren sie etwas über Dinge, die sie täglich in den Händen halten und wie selbstverständlich nutzen. Denn hinter allem steckt immer auch eine Verpackung.

Als einer der weltweit führenden Hersteller von Kunststoffverschlüssen für die Kosmetikbranche, die chemische-, Reinigungsmittel- und Pharmaindustrie sowie die Lebensmittelbranche erfüllt Menshen seit mehr als 45 Jahren hohe Ansprüche.