„Schön, dass du da bist!“

„Schön, dass Du da bist“ Unter diesem Motto fand das erste gemeinsame Wochenende für Kommunionkinder und deren Familien aus dem Pastoralen Raum Lennestadt statt.
„Schön, dass Du da bist“ Unter diesem Motto fand das erste gemeinsame Wochenende für Kommunionkinder und deren Familien aus dem Pastoralen Raum Lennestadt statt.
Foto: WP
Was wir bereits wissen
„Schön, dass du da bist“ – Unter diesem Motto fand das erste gemeinsame Wochenende für Kommunionkinder und deren Familien aus dem Pastoralen Raum Lennestadt statt.

Lennestadt..  „Schön, dass Du da bist.“ Unter diesem Motto fand das erste gemeinsame Wochenende für Kommunionkinder und deren Familien aus dem Pastoralen Raum Lennestadt statt. Insgesamt 58 Personen hatten sich auf den Weg ins Freizeitzentrum Rodenroth gemacht, um den zu suchen und zu finden, der die Menschen in die Welt hinein gestellt hat und das Leben begleiten will.

In ganz unterschiedlichen Workshops machten sich Kinder und Erwachsene auf Spurensuche. Dabei wurden eigene Talente und Fähigkeiten als „Schätze“ entdeckt und eingebracht: Eindrucksvoll wurde die Geschichte vom „Barmherzigen Vater“ als Schattentheater und in Form von Schaukästen von den Kommunionkindern erarbeitet und dargestellt, während ihre Eltern sich mit den eigenen Gottesbildern und den Lebenswegen ihrer Kinder auseinander setzten. Ihre jüngeren Geschwister dagegen erfuhren, welches der kostbarste Schatz auf der Erde ist: Die Freundschaft Jesu zu den Menschen.

Neue Kontakte

Besonders beeindruckend an diesem Wochenende waren die gute Gemeinschaft der Kinder und Familien, von denen sich die meisten nicht kannten und die sich auf das neue Angebot des Pastoralen Raumes Lennestadt eingelassen hatten. Schnell wurden Kontakte geknüpft und das Fazit, das von den Teilnehmern nach dem Gottesdienst am Sonntagmorgen gezogen wurde, war positiv. Ein solches Wochenende soll auch in Zukunft einen festen Platz in der Erstkommunionvorbereitung haben.