Richtig fit im Umgang mit Büchern und Bibliotheken

Künftige Schulkinder.  haben an der Leseförderungsaktion „Bibfit“ (Bibliotheksfit) der Katholischen Öffentlichen Büchereien teilgenommen. Mit viel Spaß und Interesse haben 20 Kinder des Kindergartens St. Matthäus die Bücherei im Kirchladen St. Martinus Olpe besucht. Dabei lernten sie Ausleihmöglichkeiten von Bilderbüchern zur Unterhaltung und Information kennen und konnten erleben, dass die Bücherei vielfältige Angebote hat, ein interessanter Aufenthaltsort ist und dass Lesen Spaß macht. Wenn die Kinder im Sommer in die Schule kommen, haben sie den frühen Umfang mit Büchern und der Bücherei geübt. An vier Nachmittagen kamen die Kinder mit den Erzieherinnen in die Bücherei, konnten Bücher ansehen, aussuchen und ausleihen, es wurden Geschichten vorgelesen, Bilder ausgemalt, die Vielfalt von Büchern aus verschiedenen Sachgebieten wie Natur, Technik oder auch religiösen Themen erforscht und auch die Ordnung in der Bücherei (wo gibt es was – wo steht es?) kennen gelernt. Nach der vierten Aktion waren auch Eltern und Geschwister eingeladen. Die Kinder erhielten alle den Büchereiführerschein, der bestätigt, dass sie die Bücherei kennen gelernt haben und selbstständig nutzen können. Gleichzeitig bestand die Möglichkeit, einen Leseausweis zu erstellen, um auch nach der Aktion mit den Familien das umfangreiche Angebot an Büchern, Spielen, CDs, DVDs und Zeitschriften nutzen zu können. Foto: privat