Prinz sicher unterwegs

Olpe..  Nur knapp eine Woche nach der Inthronisation des neuen Olper Prinzen Thomas III. (Wurm) hatte die neue Tollität, sowie die Jecken des Elferrats der Kolpingsfamilie erneut allen Grund zur Freude. Im Autohaus Keller übergab Verkaufsleiter Markus Uebach den Schlüssel für den Prinzenwagen, einen Toyota Verso mit 112 PS. Das Fahrzeug bringt den Prinzen, seine Pagen Rüdiger Seifener und Stefan Holdinghausen und Begleiter zu den zahlreichen Terminen. Das Programm zur Übergabe war gespickt mit Tänzen der Sternschnuppen, Tanzsterne, der Prinzengarde, sowie Kinderfunkenmariechen Emily Steinbach. In der Bütt plauderte Stefan Holdinghausen als „Der wilde Hilde“ aus dem Nähkästchen. Zur Freude des Elferrats konnten auch einige Gäste des RCC Rhode mit der blau-weißen Funkengarde, der GroTieKa aus Thieringhausen und des Elferrats des SV Dahl begrüßt werden.

Die Moderation lag in Händen von Thomas Löser. Abgerundet wurde der gelungene, närrische Abend von einem Gewinnspiel, bei dem die Zahl der Erbsen in einem Glas geschätzt werden mussten. nivo