Positive Jahresbilanz

Listerscheid..  Eine durchweg positive Bilanz konnten die Verantwortlichen bei der jetzt abgehaltenen Jahreshauptversammlung der Karnevalsgesellschaft Ihnetal ziehen. Alle durchgeführten Veranstaltungen der abgelaufenen Session wurden gut besucht, der Mitgliederbestand konnte im vergangenen Jahr in Summe um 30 Personen gesteigert werden. Der Kassenbericht wies trotz großer Anschaffungen positive Zahlen für das Geschäftsjahr 2014 aus.

Darüber hinaus herrscht auch zukünftig Konstanz bei der Besetzung des Elferrates, was die durchgeführten Wahlen belegen. Die zur Wahl stehenden Beiratsmitglieder Thorsten Buschmann, Ingo Neu, Michael Pusch und Matthias Richter stellten sich allesamt für eine weitere Amtszeit zur Verfügung und wurden mit großer Mehrheit für weitere vier Jahre in ihren Ämtern bestätigt.

Lediglich im Bereich der Trainerteams stehen bei der Gruppe „Kleinen Strolche“ und der Tanzgarde „Golden Girls“ Veränderungen an, die, nach aktuellem Stand, in Kürze aber alle neu besetzt werden können.

Ebenfalls auf Beschluss der Versammlung hin wird der Jahresbeitrag in derzeitiger Höhe auch 2016 gelten. Ab Herbst dieses Jahres wird man sich verstärkt mit den Planungen zum 25-jährigen Vereinsjubiläum im Jahr 2017 auseinander setzen. Im gleichen Jahr wird die KGI dann auch Ausrichter des Kreiskarnevals sein.