Polizei zweimal zu Schützenfest-Schlägerei nach Ottfingen

Foto: imago stock&people
Doppelter Einsatz für die Polizei Olpe. Auf dem Schützenplatz in Ottfingen hatten wohl zwei junge Männer aus Ottfingen gleich zweimal innerhalb von nur 60 Minuten eine Schlägerei angezettelt. Erst sollen die beiden einen 24-jährigen Festbesucher geschlagen haben und dann einen 30-Jährigen aus Olpe.

Ottfingen.. Gleich zweimal wurde die Polizei in der Samstagnacht zum Schützenplatz nach Ottfingen gerufen.

Beim ersten Mal waren mehrere Personen an einem Streit beteiligt, wobei ein 25-jähriger und ein 23-jähriger Ottfinger einen 24-jährigen Festbesucher geschlagen hatten.

Beim zweiten Einsatz etwa eine Stunde später stellte sich nach Polizeiangaben heraus, dass die gleichen Personen wieder eine Schlägerei angefangen hatten. Diesmal wurde ein 30-jähriger Mann aus Olpe ihr Opfer.

Es wurden jeweils Anzeigen erstattet. (we)

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE