Olper UCW lädt für Mai ein

Olpe..  Der Zeitplan der UCW Olpe in Sachen Bürgermeister-Kandidatur, so Fraktionssprecher Udo Baubkus auf Anfrage, habe sich nach der Wahl der CDU für den Kandidaten Peter Weber nicht verändert.

„Wir haben Zeit, derzeit mehrere Varianten im Kopf und noch einige Eisen im Feuer“, versicherte Baubkus. Man habe sich anlässlich eines Fraktionsfestes in lockerer Runde mit dem Thema beschäftigt und sei sich einig, das Thema „nicht zeitnah, aber rechtzeitig“ anzupacken.

Mitgliederversammlung

Baubkus teilte mit, dass die UCW für einen Termin im Mai zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einladen werde, in der über den Kandidaten bzw. die Kandidatin entschieden werde. Möglicherweise werde der UCW-Vorstand auch mehreren Bewerbern die Gelegenheit geben. Baubkus: „Das ist noch offen.“ Die UCW-Spitze habe mit potenziellen Kandidaten bereits einige Gespräche geführt, werde das auch in den nächsten Wochen fortsetzen. Die CDU-Wahl für Peter Weber wollte Baubkus nicht kommentieren.