Offene Tür beim Yachtclub

Attendorn..  Vom Funsegler bis zum Bundesligaanwärter, vom Selbstausbau bis zum Hightech-Racer: Der Yachtclub Lister (YCL) bietet für jede Segelleidenschaft die passenden Ansprechpartner. Anzusehen und auszuprobieren ist dies alles morgen beim Tag der offenen Tür des Yachtclubs, dessen Clubgelände am Südende der Doppelstockbrücke am Schnütgenhof am Biggesee liegt.

Angebote im Jugendbereich

Wer schon immer auf einem Boot mitsegeln wollte, kann dies von 11 bis 17 Uhr tun. Weiterhin können sich Gäste über Segelkurse sowie Reparaturen und Refit informieren. Sportliche können auf dem Boot der Bundesligamannschaft segeln. Für Familien hat der YCL Angebote im Jugendbereich, wie etwa die beliebte einwöchige Segelfreizeit „Opti-Woche” in den Sommerferien.

Angesprochen fühlen sollen sich aber auch Segler, deren Boot einen neuen Hafen sucht. Der Club bietet verschiedene Führerscheinkurse, Ausbildungstörns sowie Flottillen und Freizeitgestaltung jenseits des heimischen Binnenreviers an.