Oberstadt freut sich über Kreta Feinkost

Olpe..  Die Versorgung der Oberstadt mit Lebensmitteln war mehrere Jahre ein regelrechtes „Politikum“. Jetzt zeichnet sich ein „Silberstreif am Horizont“ ab. Am Montag eröffnet ein griechisches Feinkostgeschäft in den Geschäftsräumen der ehemaligen Parfümerie Gottmann in der Westfälischen Straße. „Kreta Feinkost“, so Vermieter und Nachbar Stefan Wurm gestern auf Anfrage, werde aber nicht nur griechische Spezialitäten anbieten, sondern voraussichtlich auch normale Lebensmittel wie Milch, Brot und Butter sowie Dinge des täglichen Lebens.

Wurm strahlte übers ganze Gesicht, da der Geschäfts-Leerstand damit nach vielen Monaten Vakanz beendet sei. Zudem habe man mit dem Lebensmittelangebot praktisch „zwei Fliegen mit einer Klappe“ schlagen können. Nach dem Abschied des Dornseifer-Marktes hatte die Oberstadt immer wieder auf die Ansiedlung eines Lebensmittel-Geschäftes gehofft, bislang vergeblich.