Närrisches Inferno im Saloon

Elspe..  Höhepunkt der Karnevalsveranstaltung der AG Miteinander waren die Mitglieder der Elsper Aktionsgruppe. Sie brachten eine Badereise an die Nordsee und einen Besuch beim Münchener Oktoberfest auf die Bühne des Saloons und zeigten dann, dass es im Sauerland bei einem Schützenfest doch am Schönsten ist. Rappelvoll war der Saloon um 11.11 Uhr als Prinzessin Eva (Winkelmann ) und Prinz Oleg (Erlenbusch) mit Prinzen, Präsidenten und Elferräten aus nah und fern ein närrisches Inferno starteten. Garden aus Elspe, Fretter, Dünschede, Neuenhof, Lenhausen, Rönkhausen und Cobbenrode zeigten Tanzvorführungen und Akrobatik von großer Klasse. Als große Überraschung hatte sich die Trommel- Gruppe „Jambo“ auf den Weg nach Elspe gemacht. Das Ganze wechselte mit der tollen Musik von „Night Life“. Am späten Nachmittag endete das von Guido Sopart wunderbar präsentierte karnevalistische Treiben mit einer Riesenpolonaise.