Musikverein Rinsecke-Oberhundem bietet leckeres Menü für jeden Geschmack

Oberhundem..  Das traditionelle Frühlingskonzert des Musikvereins Rinsecke-Oberhundem findet am kommenden Samstag, 11. April, ab 19.30 Uhr in der örtlichen Dorfgemeinschaftshalle statt.

Unter der Leitung von Dirigent Dominik Steinhanses haben die 50 Musiker/Innen ein anspruchsvolles, aber auch unterhaltsames Konzertprogramm erarbeitet, welches nun dem breiten Publikum vorgestellt wird.

Gleich zu Beginn des Konzerts wird der MVRO einen kleinen Glanz von Bayreuth in die Dorfgemeinschaftshalle zaubern. Mit dem „Einzug der Gäste auf der Wartburg“ von Richard Wagner wird ein imposantes Eröffnungsstück, in dem Holzbläser wie Blechbläser gleichermaßen beansprucht werden, zu hören sein, bevor Klarinettist Robert Sasse sein solistisches Können mit dem Klarinettenkonzert von Carl Stamitz unter Beweis stellen wird.

Filmmusik und Modernes

Auch die Freunde der Film- und zeitgenössischen Musik werden nicht zu kurz kommen. Melodien von Eric Clapton sowie die Filmmusik zu „Silverado“ werden die Fans dieses Genres begeistern.

Neben Originalkompositionen für Blasorchester wie „Pilatus: Mountain of Dragons“ von Steven Reineke werden natürlich auch zünftige Märsche wie „Klar zum Gefecht“ von Hermann Ludwig Blankenburg erklingen.

Im Anschluss an das Konzert lädt der Musikverein Rinsecke-Oberhundem zu einem geselligen Umtrunk ein.