Musikverein glänzt mit zwei Konzerten

Neuenkleusheim..  Das neue Jahr beginnt musikalisch. Traditionell präsentiert sich der Musikverein Neuenkleusheim im Januar in der Olper Stadthalle.

Am Samstag, 24. Januar, laden die Musiker unter der Leitung von Dirigent Andreas Reuber zum Jahreskonzert ein. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Die rund 55 Musiker befinden sich in intensiver Vorbereitung, um den Gästen ein facettenreiches Programm darbieten zu können. Die Neuenkleusheimer sind bekannt dafür, dass sie sich in verschiedensten Musikrichtungen zu Hause fühlen. Ob eine festliche Ouvertüre, eine Osterhymne oder Lieder von einer der erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten: Der Musikverein Neuenkleusheim gibt bei seinem Jahreskonzert wieder Einblicke in viele Musikwelten.

Die Gäste dürfen sich außerdem auf einen flotten Klarinetten-Czardas freuen und selbstverständlich fehlen auch die sorgfältig ausgesuchten Märsche nicht.

Karten sind im Vorverkauf bei „Olpe Aktiv“, den Gasthöfen Dettmer und Kaufmann in Neuenkleusheim sowie bei allen Vereinsmitgliedern erhältlich.

Bereits zwei Wochen zuvor präsentiert sich der Musikverein Neuenkleusheim in Olpes „guter Stube“: Am 10. Januar gestaltet er den Schützenball des St.-Sebastianus-Schützenvereins Olpe mit und präsentiert einige Musikhighlights zu Ehren des Olper Königspaares.