Musikverein Frenkhausen lädt ein zum Jugendtag

Frenkhausen..  „Musik hören und machen, Spaß haben und den Verein kennenlernen“ - unter diesem Motto steht der Jugendtag des Musikvereins Frenkhausen am 31. Mai. Ab 11 Uhr präsentieren sich die vereinseigenen Nachwuchsmusiker bei Auftritten des Junior- und Jugendorchesters sowie der musikalischen Früherziehung und Kreativgruppe in der Dorfgemeinschaftshalle.

„Welches Instrument möchtest du denn gerne spielen?“ Diese Frage steht ganz zu Beginn einer Musikerkarriere und sollte wohl überlegt sein. Um die Kinder und Jugendlichen bei ihrer Entscheidung tatkräftig zu unterstützen, werden die verschiedensten Orchesterinstrumente vorgestellt. Ob Trompete, Schlagzeug, Flöte oder Klarinette - es gibt eine Vielzahl an interessanten Instrumenten, welche im Musikverein zum Einsatz kommen.

Eltern und ihre Kinder können sich am Jugendtag über die Ausbildungsmöglichkeiten beim Musikverein Frenkhausen informieren. Der Musikverein bietet ein breit gefächertes Ausbildungsprogramm an: Musikalische Früherziehung für die ganz Kleinen, weiterführenden Instrumentalunterricht sowie aktive Mitgliedschaft im Junior- und Jugendorchester. Der Vorstand des Musikvereins und die Dirigenten der Nachwuchsorchester bzw. Ansprechpartner für die Jugendarbeit, Michaela Schüttler und Stefan Burghaus, freuen sich auf viele interessierte Kinder, Jugendliche und fördernde Eltern.