Mopedfreunde: Die erste Ausfahrt ist am Ostermontag

Schönau..  148 Mitglieder hat der Verein, mehr als 40 erschienen zur Jahreshauptversammlung der Mopedfreunde Schönau im Gasthof Wurm. Schriftführer Christoph Schürholz stellte sich nach zehn Jahren Vorstandstätigkeit nicht wieder zur Wahl.

Einstimmig wurde Mario Halfar zum neuen Schriftführer gewählt. Vorsitzender Manfred Alfes würdigte die Arbeit von Christoph Schürholz mit den Worten „Er hat seit 2004 im Verein viel bewegt. Die Erstellung und Betreuung der Homepage, die Eintragung in das Vereinsregister, die Versicherungstechnische Absicherung des Vereins, die Öffentlichkeitsarbeit sowie die zahlreiche Hintergrundarbeiten für die Mopedfreunde gehen neben den regulären Schriftführeraufgaben vor allem auf sein Engagement zurück“, so Alfes.

Zum stellvertretenden Schriftführer wurde Klaus-Peter Rüth, zum Jugendwart Rudolf Wiedemann und zum Beisitzer Stefan Alfes von der Versammlung gewählt.

Das 13. Mopedtreffen findet vom 19. bis 21. Juni in Elben auf dem Schützenplatz statt. Die erste Ausfahrt findet dann am Ostermontag statt.