Mit beiden Beinen auf dem Schlauch

Drolshagen..  Sie stammt ursprünglich aus Plettenberg, wohnt inzwischen in Lüdenscheid und gehört zu den vielversprechenden Newcomern der deutschen Comedy-Szene: Jacqueline Feldmann.

Ein Geheim-Tipp ist die coole 20-jährige allerdings schon längst nicht mehr: Bereits 2013 bewies sie beim RTL Comedy Grand Prix vor einem Millionenpublikum, was sie drauf hat. Sie gewann die Comedy Slams in Trier und Düsseldorf und spielt regelmäßig in renommierten Mix-Shows, wie z.B. NightWash oder Quatsch Comedy Club. Außerdem war sie als Gastkünstlerin unter anderem mit Cindy aus Marzahn unterwegs.

Nun steht Jacqueline Feldmann in den Startlöchern für ihr erstes Soloprogramm „Zum Glück verrückt!“, mit dem sie ab Frühjahr 2015 deutschlandweit auf Tour gehen wird. Vor der Premiere wird sie am 20. Februar eine exklusive Preview-Show in Südwestfalen spielen und zwar auf rische’s Kleinkunstbühne in Drolshagen.

In ihrem Programm erzählt die Sauerländerin mit einer außerordentlich taffen und bezaubernden Art von irrsinnig komischen Geschichten aus ihrem Alltag als junge Frau. Sie spricht unter anderem über die Erlebnisse mit ihrer besten Freundin Franzi, die genau wie Jacqueline eine echte Powerfrau ist und mit beiden Beinen voll auf dem Schlauch steht.

Ob sie nun vom Zumba-Kurs erzählt, der eher etwas von einer Tier-Doku auf „arte“ hatte, oder vom „betreuten Fahren“ mit Mama – Jacqueline versteht es, das Publikum in ihren Bann zu ziehen.

Ob Jung oder Alt – am Ende des Programms weiß man: Jeder ist auf seine eigene Art „Zum Glück verrückt!“ und das ist auch gut so. Denn wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr. Tickets kosten 19 Euro. Buchung online auf www.risches.de oder telefonisch unter 02761 979163.