Messdiener übergeben Spende

Olpe..  Nachdem die Messdiener der Pastoralverbünde in Olpe die Fastenbrotaktion in der Martinuskirche durchgeführt hatten, war es nun soweit, dass sie mit einer Abordnung die Spende für die Ökumenische Initiative Warenkorb Olpe überreichen konnten. Dazu luden sie zuerst die am Messdienertag gesammelten Lebensmittel in einen Handwagen und zogen gemeinsam mit dem Gemeindeassistenten Jürgen Muhs zum Warenkorb. Dort wurden sie herzlich von zwei Mitarbeiterinnen des Warenkorbs empfangen. Nach der Spendenübergabe erklärten Frau Harnischmacher und Frau Pelz den Messdienern die Abläufe im Warenkorb und die Messdiener bekamen die Gelegenheit, ihre Fragen zu stellen. Im Anschluss daran besichtigten sie die Räumlichkeiten der Hilfsinitiative. Die Mitarbeiterinnen des Warenkorbs bedankten sich herzlich bei den Messdienern für die Spende in Höhe von 493,20 Euro sowie für die gespendeten Lebensmittel. Die Messdiener konnten durch ihre Spendenaktion erfahren, wie sie vor Ort Menschen in Not helfen können. Bei der Spendenübergabe sehen wir Liselotte Harnischmacher, Hella Pelz, Sophia Rüting, Daniela Senger, Karoline Epe, Laura Schmette und Lätitia Müller.