Mehr als 700 Kinder tanzen am Sonntag in Bilstein

Für die Kinder- und Jugendtanzgarden in der Region ist es der erste große Auftritt in der neuen Karnevalssession: das 14. Kinder- und Jugendgardetreffen in Bilstein.Rund 50 Tanzgarden mit mehr als 700 Mädchen und Jungen treffen sich am Sonntag, 25. Januar, wieder im Veischedetal, um einige Wochen vor dem Sessionshöhepunkt ihre neu einstudierten Tänze erstmals öffentlich zu demonstrieren. Die Trainerinnen und Kostümbildnerinnen leisten Jahr für Jahr tolle Arbeit, um ihre Schützlinge für den Auftritt auf der Bühne vorzubereiten. Betreuer, Geschwister, Eltern und viele Interessierte lassen sich den Augenschmaus nicht entgehen, wenn die jungen Künstlerinnen und Künstler in ihren schmucken Gardeuniformen oder Showtanz-Kostümen über die Bühne der Freiheit-Bilstein-Halle wirbeln. Mehr als 50 ehrenamtliche Helfer der Karnevals-Gesellschaft Bilstein sorgen für einen reibungslosen Ablauf in der bunt geschmückten Freiheit-Bilstein-Halle. Das Kinder- und Jugendgardetreffen ist die größte Veranstaltung dieser Art in der Region. Unterstützt wird die Veranstaltung vom Stadtmarketing Lennestadt. Interessierte Gäste und Schlachtenbummler sind den ganzen Tag über herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Los geht es um 10 Uhr. Informationen unter www.kg-bilstein.de im Internet.