Meggener Wanderfreunde laufen 666 Kilometer

Für weitere drei Jahre hält Rüdiger Czech (Vierter von links) die Fäden der SGV-Abteilung in der Hand. Beate Müller wurde als Beirat in den Vorstand gewählt. Reinhild Oberste ist für drei weitere Jahre für das Wandern verantwortlich. Insgesamt wurden im Jahr 2014 666 km erwandert, eine Schnapszahl. So ist es nicht verwunderlich, dass für dieses Jahr die Besichtigung einer Kornbrennerei im „Wanderplan 2015“ Aufnahme fand. Die Wanderpläne liegen zur Mitnahme ab sofort in der Sparkasse ALK und in der Volksbank Bigge-Lenne aus. Geehrt wurden in Anwesenheit: für 40-jährige Vereinstreue Egbert Siebeneich und Dieter Ommer; als fleißigste Wanderteilnehmerin Beate Müller. Zwei leidenschaftliche Wanderfreunde galt es in der Jahreshauptversammlung zu verabschieden: Richard Heimes geht nach 60 Jahren und Günter Zschegel nach 52 Jahren aktiver Vereinsarbeit in den „Vorstandsruhestand“. Langanhaltender Applaus der Versammlung galt ihnen für den unermüdlichen Einsatz für den SGV in Meggen. Foto: Oberste