Mark-André Vogt rückt nach

Helden..  Neuwahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Heldener Carneval Clubs, welche kürzlich im Romantikhotel Platte stattfand. Zunächst jedoch wurden die sehr positiven Jahresberichte vorgetragen und dem Vorstand seitens der Versammlung Entlastung erteilt.

Elmar Vogt bestätigt

Bei den anschließenden Wahlen stellte sich Thomas vom Orde nach 19 Jahren als zweiter Vorsitzender nicht mehr zur Wahl. An seiner Stelle wurde Mark-Andre Vogt von der Versammlung einstimmig gewählt. Der Geschäftsführer Elmar Vogt wurde durch die Versammlung in seinem Amt bestätigt. Bei den Ehrungen konnten acht Vereinsmitglieder für 40-jährige Vereinstreue geehrt werden. Weitere 33 Mitglieder halten dem HCC seit einem Vierteljahrhundert die Treue und erhielten aus den Händen des Vorstandes den Jubiläumsorden.

Silberner Verdienstorden

Als Höhepunkt des Abends wurden Thomas vom Orde und Elmar Vogt für ihren jahrelangen Einsatz für den HCC durch Frank Selter vom Bund Westfälischer Karneval mit dem Silbernen Verdienstorden des Bund Deutscher Karneval ausgezeichnet.

Weitere Infos zum HCC und alle Termine der kommenden Session unter www.hcc-helden.de.