Marina Speer steht an der Spitze

Heggen..  Da Thomas Rosenbaum im Mai 2014 als erster Vorsitzender zurückgetreten war, musste bei der Jahreshauptversammlung des Tambourcorps Heggen ein neuer Vorsitzender gewählt werden. Der Vorstand schlug Marina Speer vor, die von der Versammlung zur neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Auch der Posten des Kassenwartes musste neu besetzt werden, da sich Peter Korth nicht mehr zur Wahl stellte. Stefan Kopsan wurde in dieses Amt gewählt.

Besondere Ehrungen

Nach einer kurzen Pause wurden Timo Rosenbaum und Florian Löcker für zehn Jahre aktive Mitgliedschaft im Tambourcorps Heggen mit der bronzenen Vereinsnadel sowie die des Volksmusikerbundes geehrt.

Zwei ganz besondere Ehrungen wurden vom zweiten Vorsitzenden des Volksmusikerbundes Herman Josef Plaßmann durchgeführt.

Zum einen wurde Elke Beverungen für 40 Jahre Tambourcorps Musik mit einer Urkunde und Nadel vom Volksmusikerbund geehrt. Zum anderen wurde Peter Korth für langjährige Vorstandsarbeit mit einem Orden und Urkunde vom Volksmusikerbund geehrt.

Stefan Kopsan wurde für keine, Marina Speer und Florian Löcker für jeweils zwei Fehlstunden ein kleines Präsent überreicht.