Mal raus aus dem häuslichen Umfeld

Attendorn/Plettenberg..  Viele ältere Menschen möchten gerne mal aus dem häuslichen Umfeld ausbrechen um neue Menschen kennenzulernen oder sich in einer anderen Umgebung aufzuhalten. Reisen mit dem Diakonischen Werk bieten Abwechslung, andere Menschen kennenlernen und Sicherheit durch eine geschulte Reisebegleitung. Die Reisebegleitung organisiert gesellige Abende, gemeinsame Ausflüge und Erlebnisse am Urlaubsort und Sicherheit während der ganzen Reise.

Geschulte Begleitung

Sie kümmert sich um die organisatorischen Abläufe genauso, wie um die individuelle Programmplanung. Unsere Reisebegleitung steht den Reisegästen werden der gesamten Reise als Ansprechpartner zur Verfügung, sie kümmern sich um die kleinen „Wehwehchen“, um Spiel und Spaß. Die entstanden Freundschaften und Kontakte können während des Jahres auch bei den Reisecafés in Plettenberg, Lüdenscheid und Iserlohn gepflegt werden.

Wenn Sie Lust zum Reisen und Kennenlernen haben, können wir Ihnen noch freie Plätze in der Reise nach Bad Driburg vom 13.06. – 23.06.15; nach Bad Nenndorf vom 21.08. – 31.08.15 oder die Flugreise nach Teneriffa vom 16.10 – 30.10.15 anbieten.