Märchenhafte Narretei in Benolpe

Benolpe..  Man nehme spitzzüngige Büttenreden, sportlich leicht inkompetent wirkende Zeitgenossen und Sketche und garniere das Ganze mit Benolper Frohsinn zu einer Karnevalssitzung, die es in sich hatte. Schon beim Betreten des Knusperhäuschens (Eingang) stand das Motto: „Knusper, knusper, Knäuschen - ihr Jecken kommt aus dem Häuschen“ im Mittelpunkt. Die Akteure hatten sich auch in diesem Jahr einiges einfallen lassen. Zwar nicht immer märchenhaft, wie der Abstecher der Frauengemeinschaft zu Sparmaßnahmen ins Seniorenheim belegte, dafür aber urkomisch und unterhaltsam, wie die Büttenreden von Peter Hatzfeld und Dirk Japes. Eine gelungene Mischung, bei der es was auf die Ohren (Gesang der Bruch-Brothers, Uwe und Walter Streletz, die sprachlosen Necken), und auf die Augen (Tänze der Guardian Angels aus Brachthausen, der Lollipops aus Rahrbach, der Tanzgarde Ennest und des Männeralletts Benolpe) gab. nivo