Letzte Weinprobe zum Abschied

Olpe..  Die „Frauen in St. Martinus“ waren zum sechsten Mal Gast bei Tim Schoder zur Weinprobe. Leider – so eröffnete Tim Schoder den Frauen – wird es eine erneute Weinprobe mit ihm nicht mehr geben. Er wird die „Speisekammer“ Ende August an einen würdigen Nachfolger übergeben.

Das Geschäft bleibt bestehen, das Personal wird übernommen und das Sortiment zum größten Teil auch. Nicht finanzielle Gründe waren ausschlaggebend, sondern sein Wunsch, sich als junger Mann noch zu verändern und in anderen Bereichen Erfahrungen in der Welt außerhalb von Olpe zu sammeln.

Nachdem alle Weine durchprobiert waren, konnten die Frauen von ihrem „Lieblingswein“ noch einmal kosten. Bei Kerzenschein und einem lauen Sommerlüftchen blieben sie in geselliger Runde zusammen - in der Hoffnung, die Veranstaltung auch künftig mit dem Nachfolger der Speisekammer aufrecht erhalten zu können.