Leitidee für die Wälder der Region

Kreis Olpe..  Der Wald ist Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen, für die Menschen Erholungs- und Freizeitort mit hoher Aufenthaltsqualität. Als Speicherort für Kohlendioxid dient er dem Klimaschutz, als Holzlieferant ist er ein Wirtschaftsfaktor. Nicht zuletzt im Rahmen der Regionale 2013 wurden die Bedeutung der Wälder Südwestfalens auf vielfältige Weise in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Daher widmete sie diesem besonderen Lebensraum einen eigenen „WaldKompass“ als Grundlage für die weitere Diskussion auf dem Weg zu einer gemeinsamen Leitidee für die Wälder in der Region.

Anregungen und Mahnungen

Mit dem „Waldkodex Südwestfalen“ hat die „Waldwerkstatt“ ein Produkt entwickelt, das zum Besuch des Waldes anregt, gleichzeitig aber die her­ausragende Bedeutung verdeutlicht und zum verantwortungsvollen Umgang mit Flora und Fauna mahnt.

Die so genannte „Endloskarte“ gibt Tipps für Spaziergänger, Radfahrer und Reiter, weist auf „12 560 Kilometer Waldwege und 934 Naturschutzgebiete“ hin und lädt vor allem ein: „Herzlich willkommen im südwestfälischen Wald“.