Lebendig und tiefgründig

Kreis Olpe..  . „Kaum zu glauben – Ein Einstieg in die Befreiungsbotschaft des Gottes Israels und Jesu Christi“ ist der Glaubenskurs überschrieben, den die evangelischen Kirchengemeinden Attendorn und Lennestadt-Kirchhundem im März an vier Abenden anbieten.

Dieser Glaubenskurs ist lebendig, abwechslungsreich und tiefgründig. Er bietet Platz für Fragen und Zweifel, für Austausch und Impulse, Erfahrungen und einfach Staunen. Das alles wird in einer verständlichen Sprache und ohne die Voraussetzung, bestimmtes Wissen mitzubringen erfolgen.

Thematische Einheiten

Der Kurs besteht aus vier thematischen Einheiten zu den Grundlagen des christlichen Glaubens. Besondere Bedeutung hat dabei der enge Zusammenhang zum eigenen Leben.

Angesprochen sind Neugierige, Suchende, Distanzierte, Kirchennahe und Fragende.

Die Abende finden im Bistro Restaurant „Bahnhof Attendorn“ am 4., 11., 18. und 25 März jeweils von 19.30 bis 21.15 Uhr statt.