Kirchenchor im Aufwind

Jubilare, neue Mitglieder und die wiedergewählten Vorstandsmitglieder.
Jubilare, neue Mitglieder und die wiedergewählten Vorstandsmitglieder.
Foto: WP
Was wir bereits wissen
Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des Kirchenchores St. Josef statt. Dazu konnte der erste Vorsitzende Reinhold Greitemann auch vier neue Chormitglieder begrüßen. Damit setzt sich der positive Trend der letzten Jahre fort.

Attendorn..  Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des Kirchenchores St. Josef statt. Dazu konnte der erste Vorsitzende Reinhold Greitemann auch vier neue Chormitglieder begrüßen. Damit setzt sich der positive Trend der letzten Jahre fort. Es singen nun 61 Sängerinnen und Sänger unter dem Dirigat von Diethard Wurm.

Auch in diesem Jahr konnten wieder Jubilare geehrt werden. Seit bereits 45 Jahren singt Gertrud Beul im Chor, Günter Herweg seit 30 Jahren, Anne Höffer seit 15 Jahren, Alfons und Margret Beckermann sowie Monika und Inga Isphording seit je zehn Jahren.

Der Vorsitzende Reinhold Greitemann ist bereits seit 30 Jahren im Vorstand tätig. Für diesen Einsatz erhielt er als Dankeschön eine Flasche Wein.

Amtsinhaber bestätigt

Bei den Neuwahlen wurden die bisherigen Amtsinhaber einstimmig bestätigt. Das sind die zweite Vorsitzende Petra Henze, Edeltraud Bock als zweite Kassiererin, Josef Deitenberg als zweiter Notenwart und Martina Quinker als Beisitzerin.

Der Josfeschor blickt auf ein erfolgreiches Jubiläumsjahr zurück, mit dem kirchenmusikalischen Konzert als Höhepunkt. Aber auch in 2015 sind schon wieder einige Auftritte geplant. Am 2. März beginnt der Gospelprojektchor mit seinen Proben. Es werden vier Lieder in Englisch einstudiert und danach in verschiedenen Gemeinden dargeboten. Hier ist jeder willkommen, der das Singen in der Gemeinschaft ausprobieren möchte.

Der Kirchenchor richtet am 21. November das Cäcilienfest für die Kirchenchöre im Kreis Olpe aus. Das vereinsinterne Miteinander kommt mit der jährlichen Karnevalsfeier, dem Patronatsfest und dem Sommerfest auch nicht zu kurz. Außerdem unternimmt der Chor eine Tagesfahrt.

Probe montags im Kolpinghaus

Wer Lust hat, bei so einem abwechslungsreichen Jahresprogramm einer bunt gemischten Sängerschar mitzumachen, ist jeden Montag um 19.30 Uhr im Kolpinghaus zur Chorprobe herzlich willkommen.

Der Josefschor freut sich sehr auf weitere neue Sängerinnen und Sänger.

Informationen gibt es bei allen Vorstandsmitgliedern und Aktiven des Chores und natürlich auch im Internet (www.st-josef-chor-attendorn.de).

Hier gibt es auch ständig aktuelle Informationen über Termine und Veranstaltungen sowie eine umfangreiche Fotosammlung des Chores.