Intensive Einblicke

Kreis Olpe..  Im Rahmen des Mentoring-Programms der Frauen Union NRW konnte die stellvertretende Vorsitzende der Kreisfrauenunion Olpe, Kerstin Brauer aus Lennestadt eine Woche im Bundestag bei der Steinfurter CDU-Bundestagsabgeordneten Anja Karliczek hospitieren, erhielt Einblicke in die Abläufe im Abgeordnetenbüro sowie die Ausschussarbeit und konnte die daraus resultierenden Aussprachen im Plenarsaal beobachten.

Lange Bürozeiten

Die Bürozeiten begannen täglich um 9 Uhr und endeten gegen 19 oder 20 Uhr. Die Arbeitszeit der Abgeordneten in den Sitzungswochen des Bundestages enden in der Regel deutlich später, da fast täglich Abendveranstaltungen stattfinden. Eine 70 Stunden-Woche sei da keine Seltenheit. Kerstin Brauer: „In dieser Woche habe ich mir ein Bild über die politische Arbeit einer Bundestagabgeordneten machen können und war über die sehr langen Arbeitstage mit stundenlangen Anhörungen, Sitzungen, Debatten und die vielfältigen Facetten der Arbeit im Büro überrascht. Ich hatte das Glück, mit Frau Karliczek eine Mentorin zu haben, die mir als ihrer Hospitantin sehr interessante und intensive Einblicke in die Arbeit eines Bundestagsbüros ermöglichte.“