Ingmar Stadelmann mit Soloprogramm in Drolshagen

Drolshagen..  Ingmar Stadelmann wird am 6. Februar auf rische’s Kleinkunstbühne erwartet.

Stadelmann ist der sympathischste „Bäd Äss“ der Szene, Stand-up-Comedian und im Sektor vielen bekannt als 1LIVE-Moderator. Außerdem moderiert er die deutschlandweite Radio-Show der öffentlich-rechtlichen Jugendwellen LateLine, die derzeit auf sieben Sendern der ARD ausgestrahlt wird.

Im Jahr 2014 gewann Ingmar Stadelmann zwei der größten Comedy-Preise des Landes: den RTL Comedy Grand Prix und den Deutschen Comedy Preis als Bester Newcomer. In Drolshagen gastiert der Komiker und Moderator mit seinem Solo „Was ist denn los mit den Menschen?“ - gewohnt böse, aber immer mit einem Augenzwinkern.

Tiefschwarzer Humor

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Stadelmanns mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Show ist beste Stand-up Comedy nach amerikanischer Tradition, nur halt auf Deutsch.

Die Frage „Was ist denn los mit den Menschen?“ ist universell vorhanden. Das Schönste daran: Es gibt keine wirkliche Antwort. Aber die Suche danach ist eine großartige Show. Mit oftmals tiefschwarzem Humor sinniert Ingmar Stadelmann über die Kuriositäten der heutigen Gesellschaft.

Tickets online oder per Telefon

Eintrittskarten zum Preis von 19 Euro gibt es online auf www.risches.de oder telefonisch unter (02761) 979163. Einlass ist ab 19 Uhr.