Heiße Flammen, heiße Musik, kühle Getränke

Altenhof..  Die Jungschützen bleiben einer Jahrzehnte alten Tradition treu: Am Karfreitag sammeln sie Holz ein, um dann das Altenhofer Osterfeuer aufzubauen.

Abgebrannt wird das Osterfeuer am Ostersonntag um 19.30 Uhr. Alle Dorfbewohner sind eingeladen, mit den Jungschützen zusammen zum Osterfeuer zu wandern. Treffen ist um 19 Uhr vor der Kirche. Für reichlich kühle Getränke ist gesorgt. Zum mittlerweile zwölften Mal laden die Jungschützen und der Schützenverein Altenhof ab 20 Uhr zu ihrer Burn-Out-Party in die Dorfgemeinschaftshalle Altenhof ein. Wie in jedem Jahr heizt die heimische Band „The Natives“ dem Publikum mit aktuellen Hits aus den Charts und altbekannten Rock-, Pop- und Hardrock-Klassikern à la „Hier kommt Alex“ ordentlich ein. Neben den üblichen Getränken wird es wieder eine Sektbar geben, an der auch der „Hugo-Cocktail“ angeboten wird. Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.

Außerdem wird es wie im letzten Jahr eine „Happy Hour“ mit zwei Getränken zum Preis von einem (außer Spirituosen) von 20 bis 21 Uhr geben.