Heilkräuter-Wanderung in der Walpurgisnacht

Meggen..  Die Umweltpädagogin Anita Jung von der Natur-Erlebnis-Werkstatt in Lennestadt lädt zu einer besonderen Wanderung am 30. April ab 18.30 Uhr ein. Es werden Heilkräuter gesucht und ihre Wirkungen besprochen, Heilweine und andere Tinkturen gegen alle Weh-Wehchen probiert und altes Wissen über Hexenpflanzen, Aberglauben und Brauchtum vermittelt. Zum Abschluss dieser Wanderung gibt es eine den Körper erneuernden Suppe am Galileo-Park.

Zum Preis von 9 Euro lernen die Teilnehmer viel über heimische Kräuter und deren Wirkung. Teilnahme nur mit Voranmeldung möglich.