Grundschule freut sich über neue Entspannungs-Oase

Rothemühle..  Auf die Einweihung des neuen Snoozle- und Therapieraums am Teilstandort Rothemühle des Grundschulverbundes Wendener Land musste die Schule fast zwei Jahre warten. Immer wieder hatte es kleinere Verzögerungen gegeben, doch gestern konnte der Raum von allen Schülern, Lehrern und Betreuern endlich besichtigt und genutzt werden. Realisiert werden konnte die Errichtung des Raumes durch das Preisgeld, das die Biggetal-Grundschule im September 2012 im Rahmen der Auszeichnung des Schulentwicklungspreises „Gute und gesunde Schule“ in Essen verliehen bekommen hatte.

Die warmen Farben, die Lichteffekte und das sanfte Plätschern der Wassersäule schaffen Wohlfühlatmosphäre. Schulleiterin Britta Halbe erklärte den Schülern, der Raum ermögliche eine Auszeit vom meist aufregenden Schulalltag.

Optimale Lesebedingungen

Da der Raum direkt an die Schülerbücherei angrenzt, bieten sich optimale Bedingungen, um Lesen zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen. Genutzt werden soll der Raum auch zur Therapie. So kann die Mototherapeutin im Haus zukünftig hier ihre Diagnostik und Therapiestunden mit den Schülern durchführen.

Im Frühjahr 2015 wird dann auch endlich die ersehnte Nestschaukel für den Schulhof aufgestellt.