Freie Demokraten aus dem Kreis Olpe spüren deutliche Aufbruchstimmung

Kreis Olpe..  Mitglieder des FDP Kreisverbands Olpe waren zu Gast beim Neujahrsempfang der nordrhein-westfälischen FDP in Düsseldorf. Bundesparteichef Christian Lindner ließ es sich nicht nehmen, die Gäste aus dem Sauerland persönlich zu begrüßen.

In den Vorträgen ging es neben der Kritik an „der verantwortungslosen Politik“ der Großen Koalition in Berlin vor allem aber um die inhaltliche Neuausrichtung der Partei.

Der neue „starke Auftritt“ manifestiert sich dabei nicht nur über das neue Logo, das neben den traditionellen Parteifarben Gelb und Blau jetzt ein ausdrucksstarkes, frisches Magenta enthält. Mit dem Slogan „Freie Demokraten“ stellt die FPD jetzt nicht nur inhaltlich sondern auch optisch die traditionellen Werte und Ziele ihrer Politik in den Vordergrund. Die FDP gibt sich zuversichtlich, spätestens 2017 als Stimme der sozialen Markwirtschaft wieder in den deutschen Bundestag einzuziehen.

Mit Blick auf die bevorstehenden Landtagswahlen in Hamburg und Bremen und die momentan sich positiv entwickelnden Umfragewerte für die FDP verspüren auch die Freien Demokraten aus dem Kreis Olpe eine deutliche Aufbruchstimmung, die Christian Lindner im Schlusssatz seiner Rede „Im Osten geht die Sonne auf und im Norden kommt die FDP zurück,“ pointiert zum Ausdruck brachte.