Florian Kaiser sichert sich Bronzemedaille

Kreis Olpe..  Die Zimmerer-Nationalmannschaft von Holzbau Deutschland ist erneut in der Einzel- und Mannschaftswertung Europameister geworden. Kevin Hofacker (21) aus Hessen holte bei der Zimmerer-Europameisterschaft in Basel die Goldmedaille. Florian Kaiser (23) aus Kirchhundem erreichte den dritten Platz. In der Mannschaftswertung gab es damit Gold für das deutsche Team. Damit hat die Zimmerer-Nationalmannschaft ihr Ziel der Titelverteidigung bravourös erreicht. Es ist der dritte Titel in Folge seit dem Jahr 2012.

Alles gegeben

Florian Kaiser erklärte nach der EM: „Am Ende haben wir das erreicht, was wir wollten, auch wenn es deutlich schwerer war, als wir dachten. Mein Ziel war es, alles zu geben und am Ende des Wettbewerbs ein Modell stehen zu haben, mit dem ich zufrieden sein kann. Das hat geklappt und Medaillen gab es auch noch!“ Kaiser arbeitet derzeit als Geselle in seinem ehemaligen Ausbildungsbetrieb und will jetzt mit der Meisterschule beginnen. Er scheidet altersbedingt nach der EM aus der Nationalmannschaft aus.

In Basel kämpften 26 Teilnehmer aus zehn Nationen um die Gold-, Silber- und Bronzemedaillen.