Feuer in unbewohntem Bauernhaus in Altenhof ausgebrochen

In der Ringstraße in Altenhof in der Gemeinde Wenden hat der Dachstuhl eines Hauses gebrannt.
In der Ringstraße in Altenhof in der Gemeinde Wenden hat der Dachstuhl eines Hauses gebrannt.
Foto: Kreispolizei Olpe
In der Ortschaft Altenhof ist der Dachstuhl eines Hauses in Flammen aufgegangen. Noch gibt es keine Hinweise auf vorsätzliche Brandtstiftung.

Wenden-Altenhof.. Anwohner in der Ringstraße in Altenhof in der Gemeinde Wenden meldeten am frühen Donnerstagmorgen gegen 4:30 Uhr, dass der Dachstuhl eines Nachbarhauses in Flammen steht. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei stand der Dachstuhl bereits in hellen Flammen.

Photovoltaikanlage auf dem Dach

Die Feuerwehr konnte das Feuer in dem älteren, seit einigen Monaten leer stehenden Einfamilienhaus mit Hilfe einer Drehleiter schnell erfolgreich bekämpfen. Dennoch entstanden an dem älteren Bauernhaus, auf dessen Dach eine Photovoltaikanlage installiert war, erhebliche Sachschäden.

Die Schadenshöhe beträgt nach Angaben der Polizei Olpe etwa 100.000 Euro. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Die Kreispolizeibehörde Olpe nahm am Morgen die Ermittlungen zur Brandursache auf. Derzeit liegen keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung vor. Die Ermittlungen dauern jedoch noch an.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE