Festgottesdienst in der Backstube

Palmsonntagsmesse in der Bäckerei Hesse
Palmsonntagsmesse in der Bäckerei Hesse
Foto: WP
Was wir bereits wissen
Zum traditionellen Palmsontags-Gottesdienst trafen sich wieder zahlreiche Mitglieder der Kirchengemeinden im Rahrbachtal in der Bachstube der Bäckerei Hesse.

Am Palmsonntag wird in der römisch-katholischen Kirche des Einzugs Jesu in Jerusalem gedacht. Der Tag hat seinen Namen von den Palmzweigen, mit denen die Kinder Christus begrüßt haben. So trafen sich auch in diesem Jahr zahlreiche Christen aus Benolpe, Welschen Ennest, Rahrbach und Kruberg traditionell zur Palmsonntagsmesse in der Bäckerei Hesse. Die Mitglieder des Liturgie Kreises aus dem Rahrbachtal hatten den Backstubenraum festlich hergerichtet. Erstkommunionkinder trugen die besonderen Fürbitten vor. Pastor Georg Wagener segnete die vorbereiteten Palmsträuße und verlieh diesem außergewöhnlichen Gottesdienst - der Osterliturgie angemessen - eine eigene Atmosphäre. Nach dem Gottesdienst nutzten die Messbesucher gerne das Angebot, bei Getränken und Brotgebäck ins Gespräch zu kommen und sich so auf die bevorstehende Osterwoche einzustimmen